Drucken

Kino & Video

Der König der Hollywood-Statisten

Rote Locken und etwas übergewichtig. Manche haben ihn vielleicht schon einmal gesehen, andere haben ihn niemals wahrgenommen. Seit etwa elf Jahren geistert er in 140 Serien und in Filmen wie „The Social Network“, „Spiderman“, „American Pie 2“ und „Catch Me If You Can“ im Hintergrund herum. Jesse Heiman ist der umtriebigste Statist Hollywoods. Nun hat ein Fan aus Schweden dem 33-Jährigen eine Filmcollage mit seinen Auftritten auf „You Tube“ gewidmet. In diesem Clip spielt er zum ersten Mal eine Hauptrolle.

 
 

Seinen ersten Auftritt hatte er 2001 als Statist in „American Pie 2.“ Seine erste kleine Sprechrolle bekam er dann ein Jahr später in der TV-Serie „Maybe it’s Me.“ Seither hat er viel erlebt, auch wenn man denken könnte, als Statisten bekommen wenig vom Glamour mit. Jesse Heiman hat beispielsweise bei den Drehartbeiten zum Film „Old School“ sechs Wochen lang mit den Starschauspielern Will Ferrell, Luke Wilson und Vince Vaughn abgehangen. Dass er heute immer noch als Statist sein Geld verdient, hätte er damals nie gedacht.

 

Hier gibt´s den You Tube-Clip zu sehen:

 
 

Kalender

January 2018:

Sun Mon Tue Wed Thu Fri Sat
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
 

Schlagwörter