Drucken

Job & Karriere

Bürobienen & Weltenbummler: Freiburger Haufe Group bietet vielfältige Ausbildungsplätze

Schulungen in ganz Deutschland organisieren. Die Welt bereisen, um die verrücktesten Ideen umzusetzen. Auf Hochschulmessen junge Menschen ansprechen. Wie unterschiedlich Karrieren bei der Haufe Group aussehen können, wissen Stefanie Bührer, Sophia Walz und Yalun Meng (Titelbild) aus eigener Erfahrung. Ob kreativ oder strukturiert, am Schreibtisch oder immer auf Tour – ihre Arbeits-plätze könnten unterschiedlicher kaum sein.

 
 

Yalun ist auf dem Sprung. In Breisach will er bedruckte Badetücher abholen. Spätestens Samstag müssen die fertig sein, denn dann geht sein Flieger nach Ägypten. Hier erwarten ihn zwei Wochen vollgepackt mit Workshops für Startups, Kitesurfen und Schnorcheln. „Das wird noch ganz schön stressig“, sagt der 24-Jährige und grinst. „Schließlich sind wir am Donnerstag noch bei einer Facebook-Messe in Berlin.“ Man merkt: Der Stress stört Yalun nicht. Im Gegenteil. „Unser Team ist fast nie im Büro“, freut er sich. „Wir sind ständig unterwegs – auf Messen, Konferenzen oder bei Workshops.“

Der Trainee ist bei Lexware, einer Marke der Haufe Group, dafür zuständig, Gründer beim Aufbau ihrer Firma zu unterstützen. Über ein Praktikum ist der ehemalige VWL-Student vor einem Jahr im Unternehmen eingestiegen. Schon nach zwei Monaten bekam er die Möglichkeit, für einen Dokumentarfilm über ein Startup durch die USA zu touren. Leider platzte sein Visum, sodass Yalun als einziges Teammitglied in Freiburg blieb und von hier aus die Organisation übernahm. „Ich wurde ins kalte Wasser geschmissen und habe dadurch unheimlich viel gelernt“, erinnert er sich.

Der verpassten Chance hat er nicht lange hinterhergetrauert. Schließlich geht es im Sommer für einen neuen Film schon wieder drei Monate lang mit dem Camper durch Europa. Yalun und sein Team organisieren eine Konzerttour für einen jungen Gründer – genauer gesagt einen Pianisten – und begleiten ihn dabei. „Ein Drehbuch gibt es nicht, wir schauen, was passiert“, zeigt sich der 24-Jährige spontan. Angedacht sind etwa Konzerte auf der Akropolis, in Stonehenge oder bei der Fußball-WM in Moskau. „Uns gehen die verrückten Ideen so schnell nicht aus.“

 

„Viele denken: Haufe ist nur ein Verlag“, sagt Stefanie (Bild links). Auf Hochschulmessen erklärt sie Studenten, wie vielfältig die Jobs bei Freiburgs größtem privaten Arbeitgeber sind – und gibt dafür gleich das beste Beispiel ab. Denn die 28-jährige Personalerin plant nicht nur Messeauftritte, sie kümmert sich um all die „Young Talents“, die sich für eine Karriere in der Haufe Group interessieren. So entwirft sie Stellenanzeigen, postet auf Instagram, führt Bewerbungsgespräche oder denkt sich witzige Werbemittel aus – wie knallbunte Socken gegen kalte Füße beim Bewerbungsgespräch. „Unsere Aufgabe ist es, einen Einblick ins Unternehmen zu geben“, sagt sie, „damit die Leute merken, wie cool die Arbeitsweise und die Atmosphäre hier sind.“

 

Von der Atmosphäre war auch Sophia (Bild rechts) von Anfang an begeistert. „Ich habe mich sofort wohlgefühlt“, erinnert sie sich. Heute organisiert die Auszubildende zur Veranstaltungskauffrau bereits seit zwei Jahren Seminare und Veranstaltungen bei der Haufe Akademie. Bei ihrer Ausbildung durchläuft sie die komplette Akademie – von der Organisation der Weiterbildungsevents übers Marketing bis hin zur Betreuung der Trainer. „Es ist total interessant, weil die Bereiche so verschieden sind“, so die 22-Jährige. „In manchen wird recht standardisiert gearbeitet, in anderen viel flexibler und kreativer.“

Im Gegensatz zu Yalun arbeitet sie hauptsächlich am Schreibtisch, mit geregelten Arbeitszeiten. Doch immer wieder betreut sie auch Schulungen vor Ort, kümmert sich ums Check-In der Teilnehmer, überprüft die Technik oder greift ein, wenn mal etwas nicht so läuft wie geplant. „Man weiß nie, was einen erwartet“, sagt sie und ihre Kollegen nicken zustimmend, „aber genau das ist es, was die Arbeit so spannend macht.“

 

Die Haufe Group

Die Haufe Group mit ihren Marken Haufe, Haufe Akademie und Lexware ist einer der deutschlandweit führenden Anbieter für digitale Arbeitsplatzlösungen und Dienstleistungen sowie im Bereich Aus- und Weiterbildung. Aus den Kernbereichen eines erfolgreichen Verlagsgeschäftes hat sich die Haufe Group konsequent zu einem Spezialisten für digitale und webbasierte Services entwickelt. Die Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Freiburg beschäftigt 1880 Mitarbeiter im In- und Ausland.

www.haufegroup.com

 

 

 

Mehr dazu

 

 

 
 
Es wurden noch keine Kommentare hinterlassen.

Eigenen Kommentar schreiben:

 

Kalender

May 2018:

Sun Mon Tue Wed Thu Fri Sat
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
 

Schlagwörter