Drucken

Job & Karriere

Junge Handwerker für Fotoausstellung gesucht

Die Handwerkskammer Freiburg ist auf der Suche nach geeigneten Kandidaten für ein Fotoprojekt. Sie startet deswegen einen Casting-Aufruf. Junge Handwerker und Handwerkerinnen sollen unter dem Motto „Junge Wilde, altes Handwerk“ Berufe repräsentieren und als Vorbild für andere dienen, die noch nach ihrer Berufung suchen. Im Vordergrund soll die Inspiration fürs Handwerk stehen.

 
 

In der Handwerksbranche sucht man händeringend nach Unternehmertypen. Mit einem Casting-Aufruf sollen sie gefunden werden. Die Handwerkskammer Freiburg ist daher auf der Suche nach jungen Handwerkern, die für das stehen, was sie jeden Tag machen. Menschen, für die der Beruf mehr ist als nur irgendein Job. Bei der Kampagne sollen Personen im Vordergrund stehen, die selbstständig sind oder vorhaben sich in Zukunft selbstständig zu machen.

„Wir wollen zeigen, dass Handwerk mehr ist als nur ein Beruf. Handwerk ist Lebensstil und Lebensgefühl in einem“, erläutert Frank Saier, Betriebsberater der Handwerkskammer Freiburg die Motivation hinter dem Projekt. „Gerade im Zeitalter der Digitalisierung bietet das gute alte Handwerk spannende Perspektiven.“

 

Beispiel: So könnte dein Foto später aussehen.

 

Bewerben kann man sich noch bis zum 15. April auf der Internetseite www.hwk-freiburg.de/jungewilde

Die Gewinner werden allesamt von Markus Dietze (madphotos) aus Offenburg fotografiert und somit Teil der Foto-Ausstellung „Vorbilder“. Einen Eindruck von seinen Bildern gibt es unter www.madphotos.de/fotos

Am Ende wird für alle Teilnehmer eine Vernissage-Party veranstaltet.

 

 

 

Mehr dazu

 

 

 
Kommentar(e) (0)
 

Kalender

September 2017:

Sun Mon Tue Wed Thu Fri Sat
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
 

Schlagwörter