Drucken

Job & Karriere

Job-Start-Börse: Ausbildung zum Anfassen

Mehr als 200 Aussteller präsentieren sich dieses Jahr bei der Job-Start-Börse auf dem Messegelände Freiburg. Rund 60 mehr als zuletzt im Konzerthaus Platz hatten. Wie schon zuvor werden die Branchen auch am neuen Standort gut aufgeteilt sein: hier die Händler, dort die Berufe in Uniform von Bundeswehr bis Zoll – hier die Logistik, drüben die Straße des Handwerks, von der Bau- und Zimmererinnung bis zur Zweiradmechanikerinnung.

 
 

Dazwischen, in einer ruhigen Ecke, wie immer der Bewerbungsmappencheck. Neu ist der Cateringbereich inmitten der Messe, Aktionsbühne inklusive. Im 30-Minuten-Takt werden Vorträge, Aktionen und Shows geboten, darunter Präsentationen mit Titeln wie „Gibt es (k)ein Leben nach dem Abitur?“ oder „Arbeit finden, die zu mir passt.“ Erstmals gibt es auch eine Last-Minute-Börse der Aussteller in Form eines Speeddatings: So werden Anbieter von offenen Ausbildungsstellen mit Ausbildungssuchenden zusammengebracht.

Vorteil des neuen Standorts ist das Freigelände vor der Messe: Dort wird einiges geboten, beispielsweise der Discover-Industry-Truck, der über die MINT-Berufe der Industrie informiert. Außerdem stehen der BauBus der Bauwirtschaft Südbaden, das GastroMobil des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbands und der Schornsteinfeger-Truck bereit. Nicht umsonst lautet das Motto der Job-Start-Börse „Ausbildung zum Anfassen“.

 

INFOS

Wann? 31. Mai, 14 – 20.30 Uhr & 1. Juni, 8.30 – 14.30 h

Wo? Messegelände Freiburg, Halle 4

www.jobstartboerse.de

 

 

 

Mehr dazu

 

 

 
 
Es wurden noch keine Kommentare hinterlassen.

Eigenen Kommentar schreiben:

 

Kalender

November 2017:

Sun Mon Tue Wed Thu Fri Sat
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30
 

Schlagwörter