Drucken

Job & Karriere

Praxistauglich? GSSW bietet Ausbildung und Studium zum Physiotherapeuten an

Die Gesundheitsschulen Südwest GmbH (GSSW) bieten an ihren Ausbildungsstandorten in Emmendingen und Freiburg eine dreijährige Ausbildung zum staatlich anerkannten Physiotherapeuten an. In Kooperation mit einer niederländischen Universität kann sogar ein Bachelor erworben werden.

 
 

Das Berufsbild des Physiotherapeuten ist vielseitig: Fachliche und soziale Kompetenz sind gefordert, um später erfolgreich behandeln zu können. Die GSSW will Physiotherapeuten ausbilden, die diese Anforderungen in hohem Maße erfüllen. Großer Wert liegt auf Praxisnähe: Die vermittelten Inhalte sollen im Job konkret anwendbar sein. Die Schüler profitieren von mehr als 20 Jahren Erfahrung im Team.

Neben theoretischem und praktischem Unterricht gibt es Schulpraktika in den Vertragskliniken der GSSW. Das sind Krankenhäuser oder andere medizinische Einrichtungen (Therapiezentren, Physiotherapie-Praxen) in den medizinischen Fachgebieten: Orthopädie, Chirurgie, Innere Medizin, Neurologie, Pädiatrie, Gynäkologie, Psychiatrie.

Während der Ausbildung finden nach dem ersten und zweiten Schuljahr Zwischenprüfungen statt sowie im laufenden Semester schriftliche und praktische Tests.

Um den Anforderungen des europäischen Arbeitsmarktes gerecht zu werden, haben Auszubildende ab dem 2. Lehrjahr die Möglichkeit zu studieren: In Kooperation mit der niederländischen Hochschule „Thim van der Laan“ geht es bis zum Bachelor of Science. Das Studium ist auch mit einem Realschulabschluss möglich. Das einzigartige Konzept eröffnet den Absolventen den gesamten europäischen Arbeitsmarkt und eine mögliche Weiterqualifizierung zum Master.

Das Studium zum Bachelor of Science ist auch für bereits examinierte Physiotherapeuten berufsbegleitend hervorragend geeignet.

 

INFOS

Die Ausbildung in Emmendingen und Freiburg beginnt zum 1. Oktober.

 

 

 

Mehr dazu

 

 

 
 
Es wurden noch keine Kommentare hinterlassen.

Eigenen Kommentar schreiben:

 

Kalender

July 2017:

Sun Mon Tue Wed Thu Fri Sat
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
 

Schlagwörter