Drucken

Events & Termine

Floorball: Erste Südbadentrophy steigt am Samstag in Riegel

Floorball ist der coole kleine Bruder von Eishockey. Hinweis für Eingeweihte, aber auch für Amateure: Die Freiburger Teams nehmen am Samstag an einem Südbaden-Turnier teil. Südbaden soll so die Möglichkeit bekommen, den Trendsport näher kennenzulernen.

 
 

Los geht’s: Am Samstag, 24. Februar, steigt in Riegel die erste Südbadentrophy. Das Floorballturnier soll Floorball in der Region populärer machen, sowie die bestehenden regionalen Teams weiter vernetzen und die vorhandenen Floorballstrukturen stärken. Teilnehmer sind Teams aus Freiburg und der Region. Am Start sind der Interrhein- und Oberschwäbische Meister aus Freiburg sowie Mannschaften aus Riegel, Bötzingen und Gundelfingen.

Bei Floorball handelt es sich um eine relativ junge Hockeysportart. Die Taktik ähnelt dem Eishockey und bietet mindestens so viel Spannung, Schnelligkeit und Dynamik wie Eishockey, betonen die Veranstalter. Der Sport eigne sich als Leistungs- und Breitensport. Er sei leicht erlernbar und erfordere keine Ausrüstung außer Hallensportschuhen und einem Floorballschläger.

Floorball ist eine Ausnahme in der Sportwelt, da Männer und Frauen gemeinsam an den Start gehen. Offizielle Ligaspiele dauern 3 mal 20 Minuten. Bei Turnieren wie der Südbadentrophy wird aber öfter von dieser Spielzeit abgewichen.

Die Finalteilnehmer werden im Verlauf des Tages ausgespielt und treffen am späten Nachmittag aufeinander, um den Turniersieger zu ermitteln. Zum Zuschauen und Anfeuern sind alle Floorballbegeisterten eingeladen und alle die, die Floorball einmal anschauen und kennenlernen möchten.

Wie es beim Floorballtraining zugeht, hat f79-Redaktionsleiter Till Neumann fürs chilli getestet. Den Bericht gibt's hier: Eishockey ohne Eis. Das Turnier beginnt am 24. Februar um 12 Uhr, Austrangungsort ist Römerhalle in Riegel.

 

Mehr dazu

 

 
 

Kalender

May 2018:

Sun Mon Tue Wed Thu Fri Sat
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
 

Schlagwörter