Drucken
  • Slammen, malen, tanzen: KunstCamp bietet vier kreative Tage

     
    Vier Tage Kunst: Nach dem Kick-off am 28. April bietet der JugendKunstParkour 5.0 vom 25. bis 28. Mai (Christi Himmelfahrt) wieder ein viertägiges »KunstCamp« in der Projektwerkstatt Kubus³, im ArTik und im Südufer an der Haslacher Str. 43 an. Angeboten werden Slam Poetry, Graffiti, Theater und vieles mehr.

    Vier Tage Kunst: Nach dem Kick-off am 28. April bietet der JugendKunstParkour 5.0 vom 25. bis 28. Mai (Christi Himmelfahrt) wieder ein viertägiges »KunstCamp« in der Projektwerkstatt Kubus³, im ArTik und im Südufer an der Haslacher Str. 43 an. Angeboten werden Slam Poetry, Graffiti, Theater und vieles mehr. >> mehr

     
     
  • Straßenperformance "Feindbild" steigt am Sonntag in Freiburg

     
    Auflauf auf dem Augustinerplatz: Im Rahmen der Sonderausstellung Nationalsozialismus in Freiburg startet der Schauspieler und Musiker Michael Labres am Sonntag, 21. Mai, eine Straßenperformance. Unter dem Motto "Feindbild" wird seine Performance-Gruppe von 16 bis 17 Uhr mit schwarz-weiß-rot bemalten Gesichtern den Augustinerplatz zur Bühne machen. Für Labres' Kunstprojekt "Strange" werden noch Teilnehmer gesucht.

    Auflauf auf dem Augustinerplatz: Im Rahmen der Sonderausstellung Nationalsozialismus in Freiburg startet der Schauspieler und Musiker Michael Labres am Sonntag, 21. Mai, eine Straßenperformance. Unter dem Motto "Feindbild" wird seine Performance-Gruppe von 16 bis 17 Uhr mit schwarz-weiß-rot bemalten Gesichtern den Augustinerplatz zur Bühne machen. Für Labres' Kunstprojekt "Strange" werden noch Teilnehmer gesucht. >> mehr

     
     
  • Frankfurter Musikmesse: Slayer-T-Shirts, Anzugträger und Dragqueens

     
    Das Frankfurter Messegelände ist aus allen Nähten geplatzt: Vergangene Woche tummelten sich dort Händler, Branchenprofis, Musiker und Musikbegeisterte aus mehr als 140 Ländern zur Frankfurter Musikmesse. F79-Autorin Christina Miklusch war zum ersten Mal da. Sie findet: ein spektakuläres Erlebnis für Groß und Klein.

    Das Frankfurter Messegelände ist aus allen Nähten geplatzt: Vergangene Woche tummelten sich dort Händler, Branchenprofis, Musiker und Musikbegeisterte aus mehr als 140 Ländern zur Frankfurter Musikmesse. F79-Autorin Christina Miklusch war zum ersten Mal da. Sie findet: ein spektakuläres Erlebnis für Groß und Klein. >> mehr

     
     
  • Malen, slammen, recyceln: JugendKunstParkour startet am 28. April

     
    Kunst machen, statt Kunst lassen. Unter dem Motto »Do it – your self« geht Ende April der fünfte JugendKunstParkour (JKP) an den Start. Wer zwischen 15 und 23 Jahren jung ist, kann sich kostenfrei und unter professioneller Anleitung »kunst-kulturell« ausprobieren und die eigene Kreativität weiterentwickeln, heißt es in der Ankündigung. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

    Kunst machen, statt Kunst lassen. Unter dem Motto »Do it – your self« geht Ende April der fünfte JugendKunstParkour (JKP) an den Start. Wer zwischen 15 und 23 Jahren jung ist, kann sich kostenfrei und unter professioneller Anleitung »kunst-kulturell« ausprobieren und die eigene Kreativität weiterentwickeln, heißt es in der Ankündigung. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. >> mehr

     
     
  • Naturvielfalt diskutieren: Umweltkongress für Jugendliche sucht Teilnehmer

     
    Tiere und Natur – das ist deine Welt? Dann bewirb dich für den Jugendkongress Biodiversität 2017 in Osnabrück. Vom 9. bis 11. Juni befassen sich dort 150 junge Menschen mit Themen zur biologischen Vielfalt.

    Tiere und Natur – das ist deine Welt? Dann bewirb dich für den Jugendkongress Biodiversität 2017 in Osnabrück. Vom 9. bis 11. Juni befassen sich dort 150 junge Menschen mit Themen zur biologischen Vielfalt. >> mehr

     
     
  • Fasnet in Gefahr: Sicherheitskonzepte bereiten Narren sorgen – Freiburger bleiben entspannt

     
    Narri, Narro, die Fasnet geht los. Doch das Landesinnenministerium fährt den Schutz vor möglichen Terror­anschlägen hoch. Und ein Zunftpräsident sieht sogar das Aus der fünften Jahreszeit kommen. Die Freiburger hingegen nehmen es gelassen.

    Narri, Narro, die Fasnet geht los. Doch das Landesinnenministerium fährt den Schutz vor möglichen Terror­anschlägen hoch. Und ein Zunftpräsident sieht sogar das Aus der fünften Jahreszeit kommen. Die Freiburger hingegen nehmen es gelassen. >> mehr

     
     
  • 50 Jahre Haus der Jugend: Freiburger Jugendstätte lädt zur Jubiläumsfeier ein

     
    Das „Haus der Jugend“ feiert sein 50-jähriges Bestehen. Am Samstag, 28. Januar, lädt die Freiburger Jugendstätte von 14.30 bis 18.30 Uhr in die Uhlandstraße 2 zur Feier mit Unterhaltungsangebot ein. Der Eintritt für Kinder, Jugendliche und Erwachsene ist frei.

    Das „Haus der Jugend“ feiert sein 50-jähriges Bestehen. Am Samstag, 28. Januar, lädt die Freiburger Jugendstätte von 14.30 bis 18.30 Uhr in die Uhlandstraße 2 zur Feier mit Unterhaltungsangebot ein. Der Eintritt für Kinder, Jugendliche und Erwachsene ist frei. >> mehr

     
     
  • Zentrum für Design-Ausbildung in Freiburg öffnet seine Türen

     
    Wer sich für eine Ausbildung im Bereich Gestaltung und Medien interessiert, ist am Samstag, 21. Januar, in die Akademie für Kommunikation Freiburg eingeladen. Dort stellen sich die Berufskollegs Grafik-Design, Produkt-Design und Technische Dokumentation/Medien-Design vor.

    Wer sich für eine Ausbildung im Bereich Gestaltung und Medien interessiert, ist am Samstag, 21. Januar, in die Akademie für Kommunikation Freiburg eingeladen. Dort stellen sich die Berufskollegs Grafik-Design, Produkt-Design und Technische Dokumentation/Medien-Design vor. >> mehr

     
     
  • f79-Verlosung: 2x2 Karten für das Heimspiel des EHC gegen Heilbronn

     
    Showdown auf dem Eis: Das f79 verlost 2x2 Karten für das Eishockeyspiel zwischen dem Freiburger ECH und den Heilbronner Falken. Die beiden Teams treffen am Sonntag, 18. Dezember, um 18.30 Uhr in Freiburg aufeinander. Mit dabei ist dann auch EHC-Kapitän Philip Rießle, der im Promi-Interview der aktuellen Ausgabe von Bart, Bundesliga und Bodychecks erzählt. Eine kurze Mail reicht, um mitzumachen.

    Showdown auf dem Eis: Das f79 verlost 2x2 Karten für das Eishockeyspiel zwischen dem Freiburger ECH und den Heilbronner Falken. Die beiden Teams treffen am Sonntag, 18. Dezember, um 18.30 Uhr in Freiburg aufeinander. Mit dabei ist dann auch EHC-Kapitän Philip Rießle, der im Promi-Interview der aktuellen Ausgabe von Bart, Bundesliga und Bodychecks erzählt. Eine kurze Mail reicht, um mitzumachen. >> mehr

     
     
  • Bauch oder Bombengürtel: Faisal Kawusi und Jilet Ayse in Freiburg

     
    Selbstironisch, mit gedanklicher Schärfe und viel Humor kommt Faisal Kawusi daher. Der Comedian mit afghanischen Wurzeln erzählt von Vorurteilen, die ihn täglich begleiten. Mit seinem Soloprogramm und Comedykollegin Jilet Ayse tritt er am Samstag, 17. Dezember, im E-Werk Freiburg beim Comedy Komplott auf.

    Selbstironisch, mit gedanklicher Schärfe und viel Humor kommt Faisal Kawusi daher. Der Comedian mit afghanischen Wurzeln erzählt von Vorurteilen, die ihn täglich begleiten. Mit seinem Soloprogramm und Comedykollegin Jilet Ayse tritt er am Samstag, 17. Dezember, im E-Werk Freiburg beim Comedy Komplott auf. >> mehr

     
     
  • Tag der offenen Tür in der Akademie für Kommunikation

     
    Interesse an einer Ausbildung im Bereich Gestaltung und Medien? Die Akademie für Kommunikation lädt am Samstag, 26. November, von 11 bis 15 Uhr zum Tag der offenen Tür ein.

    Interesse an einer Ausbildung im Bereich Gestaltung und Medien? Die Akademie für Kommunikation lädt am Samstag, 26. November, von 11 bis 15 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. >> mehr

     
     
  • Podiumsdiskussion: Die ersten 100 Tage im Job

     
    Wie schaffe ich den Start ins Berufsleben? Wie wirke ich? Wie komme ich mit meinen Aufgaben zurecht? Diese Fragen werden am Montag, 7. November, bei "Die ersten 100 Tage im Job" diskutiert. Die Veranstaltung im Peterhofkeller in Freiburg stellt Studierende, Absolventen und Berufseinsteiger in den Vordergrund. Neben der Podiumsdiskussion können die Teilnehmer zwischen zwei Workshops wählen.

    Wie schaffe ich den Start ins Berufsleben? Wie wirke ich? Wie komme ich mit meinen Aufgaben zurecht? Diese Fragen werden am Montag, 7. November, bei "Die ersten 100 Tage im Job" diskutiert. Die Veranstaltung im Peterhofkeller in Freiburg stellt Studierende, Absolventen und Berufseinsteiger in den Vordergrund. Neben der Podiumsdiskussion können die Teilnehmer zwischen zwei Workshops wählen. >> mehr

     
     
  • Workshop: Technik und Zeichnen im Comic-Labor

     
    Wer will mehr über sein Gehirn wissen? Der Exzellenzcluster BrainLinks-BrainTools der Universität Freiburg lädt Schüler dazu ein, in den Herbstferien am Comic-Labor „Hirn-Strips. Neurotechnologie grafisch erzählt“ teilzunehmen. Am 31. Oktober sowie am 2., 3. und 4. November erhalten maximal 16 junge Menschen ab 15 Jahren die Möglichkeit, in die Labore des Clusters für Neurotechnologie zu schauen und sich im Zeichnen zu üben.

    Wer will mehr über sein Gehirn wissen? Der Exzellenzcluster BrainLinks-BrainTools der Universität Freiburg lädt Schüler dazu ein, in den Herbstferien am Comic-Labor „Hirn-Strips. Neurotechnologie grafisch erzählt“ teilzunehmen. Am 31. Oktober sowie am 2., 3. und 4. November erhalten maximal 16 junge Menschen ab 15 Jahren die Möglichkeit, in die Labore des Clusters für Neurotechnologie zu schauen und sich im Zeichnen zu üben. >> mehr

     
     
  • Job-Start-Börsen informieren rund um Ausbildung

     
    Viele Schülerinnen und Schüler fragen sich nach dem Abschluss, wie es nun weitergehen soll. Wo führt der berufliche Weg hin? Welche Ausbildungsangebote gibt es überhaupt? Diesen Fragen können Schüler auf den Job-Start-Börsen in der Regio auf den Grund gehen. In Emmendingen, Titisee-Neustadt, Waldkirch, Endingen und Müllheim öffnen im Oktober und November wieder die Job-Start-Börsen ihre Pforten.

    Viele Schülerinnen und Schüler fragen sich nach dem Abschluss, wie es nun weitergehen soll. Wo führt der berufliche Weg hin? Welche Ausbildungsangebote gibt es überhaupt? Diesen Fragen können Schüler auf den Job-Start-Börsen in der Regio auf den Grund gehen. In Emmendingen, Titisee-Neustadt, Waldkirch, Endingen und Müllheim öffnen im Oktober und November wieder die Job-Start-Börsen ihre Pforten. >> mehr

     
     
  • Verlosung: Kaya Yanar in Freiburg

     
    Kaya Yanar ist wieder da. Nicht, dass er wirklich weg war, aber ab Frühjahr 2016 kann man ihn mit seinem
brandneuen Programm „Planet Deutschland“ live erleben. Hautnah und wie immer in Höchstform. Das f79 verlost 1x2 Tickets für die Show in Freiburg am Donnerstag, 27. Oktober, in der Rothaus Arena in Freiburg.

    Kaya Yanar ist wieder da. Nicht, dass er wirklich weg war, aber ab Frühjahr 2016 kann man ihn mit seinem brandneuen Programm „Planet Deutschland“ live erleben. Hautnah und wie immer in Höchstform. Das f79 verlost 1x2 Tickets für die Show in Freiburg am Donnerstag, 27. Oktober, in der Rothaus Arena in Freiburg. >> mehr

     
     
  • Neue Freiburger Theaterschule lädt zu Infotag ein

     
    Demnächst können die Hobbytänzer unter euch im Alter von 4 bis 17 Jahren in den Räumen der Freiburger Musical- und Schauspielschule trainieren, was das Zeug hält. Denn die „Stagecoach Theatre Arts School“ eröffnet im September an der Markgrafenstr. 38 ihre Pforten in Freiburg.

    Demnächst können die Hobbytänzer unter euch im Alter von 4 bis 17 Jahren in den Räumen der Freiburger Musical- und Schauspielschule trainieren, was das Zeug hält. Denn die „Stagecoach Theatre Arts School“ eröffnet im September an der Markgrafenstr. 38 ihre Pforten in Freiburg. >> mehr

     
     
  • Akademie für Kommunikation Freiburg informiert über Grafik und Multimedia

     
    Veranstaltungen, Präsentationen und Workshops: Die Akademie für Kommunikation Freiburg informiert im Herbst umfassend zu ihren Ausbildungsgängen. Damit ihr wisst, was euch in der angepeilten Ausbildung als Grafik-, Medien- oder Produktdesigner erwartet.

    Veranstaltungen, Präsentationen und Workshops: Die Akademie für Kommunikation Freiburg informiert im Herbst umfassend zu ihren Ausbildungsgängen. Damit ihr wisst, was euch in der angepeilten Ausbildung als Grafik-, Medien- oder Produktdesigner erwartet. >> mehr

     
     
  • Ludovico Einaudi beim ZMF: Meister der Vibrationen

     
    Mitten auf der Bühne steht ein Flügel. Darum herum sind Geige, Cello und E-Gitarre – aber auch ein Wasserbecken, eine Säge und ein Vogelkäfig. Kann man damit Musik machen? Das Ensemble von Ludovico Einaudi schon – es versetzte am Freitagabend ein ganzes ZMF-Zirkuszelt in Schwingung.

    Mitten auf der Bühne steht ein Flügel. Darum herum sind Geige, Cello und E-Gitarre – aber auch ein Wasserbecken, eine Säge und ein Vogelkäfig. Kann man damit Musik machen? Das Ensemble von Ludovico Einaudi schon – es versetzte am Freitagabend ein ganzes ZMF-Zirkuszelt in Schwingung. >> mehr

     
     
  • Urban Knitting: Das E-Werk wird bestrickt

     
    Stricken 2.0: Beim Urban Knitting werden Dinge im öffentlichen Raum bestrickt oder behäkelt. Wir zum Beispiel der Pfosten am Siegesdenkmal (Titelbild). Demnächst gibt’s die Streetart am und ums E-Werk: Freiburger Künstler bestricken beim Grande Finale des JugendKunstParkours (JKP) das Gebäude. Lisa Stürner war einer der Leiterinnen des Workshops zur Aktion. Sie erzählt f79-Redaktionsleiter Till Neumann im Interview von Bombing, Straßenbahnen und der E-Werk-Bestrickung. Beim Grande Finale des JKP steigen ab Samstag, 9. Juli, viele weitere Präsentationen.

    Stricken 2.0: Beim Urban Knitting werden Dinge im öffentlichen Raum bestrickt oder behäkelt. Wir zum Beispiel der Pfosten am Siegesdenkmal (Titelbild). Demnächst gibt’s die Streetart am und ums E-Werk: Freiburger Künstler bestricken beim Grande Finale des JugendKunstParkours (JKP) das Gebäude. Lisa Stürner war einer der Leiterinnen des Workshops zur Aktion. Sie erzählt f79-Redaktionsleiter Till Neumann im Interview von Bombing, Straßenbahnen und der E-Werk-Bestrickung. Beim Grande Finale des JKP steigen ab Samstag, 9. Juli, viele weitere Präsentationen. >> mehr

     
     
  • Spitzenfrisöre schneiden für Straßenschule

     
    Ausgewählte Frisöre Freiburgs engagieren sich am Montag, 6. Juni, mit Haarschnitten für die Freiburger Straßenschule. Von 9 bis 19.30 Uhr schneiden bis zu acht Frisöre parallel im Atelier Claus Sander die Haare für einen guten Zweck. 15 Salons sind am Start.

    Ausgewählte Frisöre Freiburgs engagieren sich am Montag, 6. Juni, mit Haarschnitten für die Freiburger Straßenschule. Von 9 bis 19.30 Uhr schneiden bis zu acht Frisöre parallel im Atelier Claus Sander die Haare für einen guten Zweck. 15 Salons sind am Start. >> mehr

     
     
 

Kalender

June 2017:

Sun Mon Tue Wed Thu Fri Sat
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30
 

Schlagwörter