Drucken
  • Job & Karriere

    Ausbildungen im Freizeitpark: Breites Spektrum in verschiedenen Bereichen

     
    Arbeiten im Freizeitpark? Das ist mehr als im Plüschkostüm Kindern zuwinken und Achterbahnbügel zu prüfen. Wer hier seine Lehre macht, wird umfangreich ausgebildet und hat später viele Möglichkeiten. Eines aber sollte klar sein: Dauer-Karussellfahren ist nicht drin. Bei Freizeitparks denken die meisten an Achterbahnen und bunte Kulissen. Dass man hier seine Ausbildung machen kann, kommt vielen Jugendlichen nicht in den Sinn. Dabei gibt es jede Menge Möglichkeiten – ein Überblick

    Arbeiten im Freizeitpark? Das ist mehr als im Plüschkostüm Kindern zuwinken und Achterbahnbügel zu prüfen. Wer hier seine Lehre macht, wird umfangreich ausgebildet und hat später viele Möglichkeiten. Eines aber sollte klar sein: Dauer-Karussellfahren ist nicht drin. Bei Freizeitparks denken die meisten an Achterbahnen und bunte Kulissen. Dass man hier seine Ausbildung machen kann, kommt vielen Jugendlichen nicht in den Sinn. Dabei gibt es jede Menge Möglichkeiten – ein Überblick >> mehr

     
     
  • Schule & Projekte

    Sozialarbeiter an Schulen: „Jeder Tag ist ein Überraschungspaket“

     
    Lange Zeit wurde sie an Schulen als Makel gesehen, heute ist sie ein Merkmal für Qualität: Obwohl es Schulsozialarbeit in Freiburg seit 1988 gibt, arbeiten seit diesem Schuljahr erstmals mindestens ein Sozialarbeiter oder eine Sozialarbeiterin an allen 54 allgemeinbildenden Schulen. In Baden-Württemberg ist Freiburg damit führend. Doch die Arbeitsbelastung ist hoch: Im Schnitt betreut ein einziger Sozialarbeiter 413 Schüler.

    Lange Zeit wurde sie an Schulen als Makel gesehen, heute ist sie ein Merkmal für Qualität: Obwohl es Schulsozialarbeit in Freiburg seit 1988 gibt, arbeiten seit diesem Schuljahr erstmals mindestens ein Sozialarbeiter oder eine Sozialarbeiterin an allen 54 allgemeinbildenden Schulen. In Baden-Württemberg ist Freiburg damit führend. Doch die Arbeitsbelastung ist hoch: Im Schnitt betreut ein einziger Sozialarbeiter 413 Schüler. >> mehr

     
     
  • Leute & Leben

    Aus der kulinarischen Hölle: Zwei Freiburger erobern Facebook mit skurrilsten Rezepten

     
    Lukas Diestel (27) und Jonathan Löffelbein (26) gehen steil: Die zwei Freiburger Studenten sammeln geschmacklose Rezepte der Seite chefkoch.de und lassen sich dazu witzige Geschichten einfallen. Diese posten sie auf der Facebookseite „Worst of Chefkoch“. Kürzlich haben sie die 100.000-Abonnenten-Marke geknackt. Im Interview mit f79-Autorin Christina Miklusch erzählen sie von Überforderung, ­Heiratsanträgen und einem möglichen Ende.

    Lukas Diestel (27) und Jonathan Löffelbein (26) gehen steil: Die zwei Freiburger Studenten sammeln geschmacklose Rezepte der Seite chefkoch.de und lassen sich dazu witzige Geschichten einfallen. Diese posten sie auf der Facebookseite „Worst of Chefkoch“. Kürzlich haben sie die 100.000-Abonnenten-Marke geknackt. Im Interview mit f79-Autorin Christina Miklusch erzählen sie von Überforderung, ­Heiratsanträgen und einem möglichen Ende. >> mehr

     
     
  • Sport & Freizeit

    Fußball-Nationalspielerin Carolin Simon macht sich keine Gedanken über die Meisterschaft

     
    Nur wenige deutsche Fußballerinnen sind so erfolgreich wie Carolin Simon. Die 25-Jährige ist Nationalspielerin und spielt gerade ihre zweite Saison für den SC Freiburg. Mit dem Sportclub stand sie im November sogar an der Tabellenspitze. Im Interview mit f79-Autorin Lena Rebholz erzählt „Caro“ von blöden Sprüchen, ersten Gehversuchen im Herrenfußball und Chancen auf die Meisterschaft.

    Nur wenige deutsche Fußballerinnen sind so erfolgreich wie Carolin Simon. Die 25-Jährige ist Nationalspielerin und spielt gerade ihre zweite Saison für den SC Freiburg. Mit dem Sportclub stand sie im November sogar an der Tabellenspitze. Im Interview mit f79-Autorin Lena Rebholz erzählt „Caro“ von blöden Sprüchen, ersten Gehversuchen im Herrenfußball und Chancen auf die Meisterschaft. >> mehr

     
     
  • Leute & Leben

    Die frischgebackenen Jungmeister Nicholas und Wiebke haben große Pläne

     
    Möbel, Modelle, Marionetten. Mit dem Slogan haben Jungmeister der Handwerkskammer Freiburg im November ihre Arbeiten in der Meckelhalle des Sparkassen-FinanzZentrums ausgestellt. Unter den „Künstlern“ waren auch Schreiner Nicholas Nienaber und Konditorin Wiebke Hermann. Der US-Amerikaner hat eines der spektakulärsten Ausstellungsstücke gebaut. Seine Kollegin wird als „absoluter Star“ gefeiert.

    Möbel, Modelle, Marionetten. Mit dem Slogan haben Jungmeister der Handwerkskammer Freiburg im November ihre Arbeiten in der Meckelhalle des Sparkassen-FinanzZentrums ausgestellt. Unter den „Künstlern“ waren auch Schreiner Nicholas Nienaber und Konditorin Wiebke Hermann. Der US-Amerikaner hat eines der spektakulärsten Ausstellungsstücke gebaut. Seine Kollegin wird als „absoluter Star“ gefeiert. >> mehr

     
     
  • Sport & Freizeit

    Chrissy Hellstern ist Deutscher Amateurmeister im Skaten

     
    Bester Skate-Amateur der Republik. Das ist Chrissy Hellstern (18) seit der Deutschen Skatemeisterschaft Anfang November. Im Interview mit f79-Redaktionsleiter Till Neumann erzählt der Freiburger Abiturient, wie er die Jury im Europa-Park in Rust überzeugt hat.

    Bester Skate-Amateur der Republik. Das ist Chrissy Hellstern (18) seit der Deutschen Skatemeisterschaft Anfang November. Im Interview mit f79-Redaktionsleiter Till Neumann erzählt der Freiburger Abiturient, wie er die Jury im Europa-Park in Rust überzeugt hat. >> mehr

     
     
  • Leute & Leben

    Vier gewinnt: Warum sich zwei Freiburgerinnen einen Hund teilen

     
    Glück ist das Einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt“, sagte einst Albert Schweitzer. Und genau das ist die Idee hinter dem neuen Trend Dog-Sharing: Hundebesitzer werden mit Menschen zusammengebracht, die einen Vierbeiner wollen, aber keinen haben können. Zwei Hundefreunde teilen sich also einen Bello. Das machen auch zwei Freiburgerinnen – obwohl sie von Dog-Sharing noch nie etwas gehört haben.

    Glück ist das Einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt“, sagte einst Albert Schweitzer. Und genau das ist die Idee hinter dem neuen Trend Dog-Sharing: Hundebesitzer werden mit Menschen zusammengebracht, die einen Vierbeiner wollen, aber keinen haben können. Zwei Hundefreunde teilen sich also einen Bello. Das machen auch zwei Freiburgerinnen – obwohl sie von Dog-Sharing noch nie etwas gehört haben. >> mehr

     
     
  • Leute & Leben

    Büffeln und Baby: Zwei Paare erzählen vom Balanceakt

     
    Studieren, das riecht nach Freiheit und Abenteuer. Und wenn plötzlich ein Baby da ist? „Geht trotzdem”, sagen zwei verheiratete Freiburger Paare Anfang 20. Sie erzählen von der Freude am Kind – und dem Leid mit den Behörden. An der Uni wurde ein Referat für Studierende mit Kind gegründet.

    Studieren, das riecht nach Freiheit und Abenteuer. Und wenn plötzlich ein Baby da ist? „Geht trotzdem”, sagen zwei verheiratete Freiburger Paare Anfang 20. Sie erzählen von der Freude am Kind – und dem Leid mit den Behörden. An der Uni wurde ein Referat für Studierende mit Kind gegründet. >> mehr

     
     
  • Schule & Projekte

    Schulwettbewerb zur Globalisierung: Weltbewegend sein, Preise gewinnen

     
    Sei weltbewegend. So lautet das Motto des Schulwettbewerbs „alle für EINE WELT für alle“. Bis zum 1. März 2018 können Grund- und weiterführende Schulen Wettbewerbsbeiträge rund um das Thema „Globale Entwicklung“ einreichen. Die zentrale Frage: Was können wir dafür tun, dass sich unser Zusammenleben verbessert?

    Sei weltbewegend. So lautet das Motto des Schulwettbewerbs „alle für EINE WELT für alle“. Bis zum 1. März 2018 können Grund- und weiterführende Schulen Wettbewerbsbeiträge rund um das Thema „Globale Entwicklung“ einreichen. Die zentrale Frage: Was können wir dafür tun, dass sich unser Zusammenleben verbessert? >> mehr

     
     
  • Sport & Freizeit

    Brettern bis zur Olympiade: Zwei Skater fahren zur Deutschen Meisterschaft

     
    Die Skate-Elite des Landes trifft sich am 4. und 5. November in Rust. Bei der Deutschen Meisterschaft ist auch ein Freiburger dabei: der 18-jährige Chrissy Hellstern. Wichtiger als zu gewinnen ist ihm der Ausbau des Freiburger Skateparks. Dafür wurde gerade ein Verein gegründet. In größeren Dimensionen denkt der erfolgreichste deutsche Skater der vergangenen Jahre: Alex Mizurov. Der Gaggenauer will 2020 zu Olympia.

    Die Skate-Elite des Landes trifft sich am 4. und 5. November in Rust. Bei der Deutschen Meisterschaft ist auch ein Freiburger dabei: der 18-jährige Chrissy Hellstern. Wichtiger als zu gewinnen ist ihm der Ausbau des Freiburger Skateparks. Dafür wurde gerade ein Verein gegründet. In größeren Dimensionen denkt der erfolgreichste deutsche Skater der vergangenen Jahre: Alex Mizurov. Der Gaggenauer will 2020 zu Olympia. >> mehr

     
     
  • Sport & Freizeit

    »Göttliche Stärken gehen mir ab«: SC-Kapitän Julian Schuster im Interview

     
    Julian Schuster geht beim Sport-Club in die neunte Saison. Im Interview mit Johannes Riegger und Leon Hobrecker erzählt der 32-Jährige vom Konkurrenzkampf, gallischen Dörfern und seiner „Antrittsschwäche” im Fifa-Videospiel.

    Julian Schuster geht beim Sport-Club in die neunte Saison. Im Interview mit Johannes Riegger und Leon Hobrecker erzählt der 32-Jährige vom Konkurrenzkampf, gallischen Dörfern und seiner „Antrittsschwäche” im Fifa-Videospiel. >> mehr

     
     
  • Sport & Freizeit

    Entweder/Oder: Johannes Flum über Streich, Messi und den Fußballgott

     
    Anton fragt Flumi: Fußballprofi Johannes Flum war bis 2013 beim SC Freiburg. Nach vier Jahren bei Eintracht Frankfurt kickt der 29-Jährige seit Januar beim 1. FC St Pauli in der zweiten Liga. f79-Autor Anton Moser hat ihn beim Training zum Interview getroffen. Entweder/Oder heißt es da. Und Stimmt/Stimmt nicht. Es geht um Christian Streich, Ronaldo und dicke Karren.

    Anton fragt Flumi: Fußballprofi Johannes Flum war bis 2013 beim SC Freiburg. Nach vier Jahren bei Eintracht Frankfurt kickt der 29-Jährige seit Januar beim 1. FC St Pauli in der zweiten Liga. f79-Autor Anton Moser hat ihn beim Training zum Interview getroffen. Entweder/Oder heißt es da. Und Stimmt/Stimmt nicht. Es geht um Christian Streich, Ronaldo und dicke Karren. >> mehr

     
     
  • Job & Karriere

    Von High Heels bis zum Feuerwehrstiefel: Ausbildung für Schuhfertiger wird modernisiert

     
    Nicht nur chic, sondern auch funktionell: Für jeden Einsatz gibt es das passende Schuhwerk, ob High Heels, Sportschuhe oder Schutz- und Sicherheitsschuhwerk. Sie alle werden von Schuhfertigern hergestellt. Im Auftrag der Bundesregierung ist diese Berufsausbildung zum 1. August verbessert worden. Technische, wirtschaftliche und organisatorische Veränderungen und Entwicklungen in der industriellen Schuhfertigung sind der Hintergrund. So berücksichtigt die neue Ausbildungsordnung unter anderem den Einsatz neuer Materialien und Materialkombinationen, neue Fertigungsverfahren und erhöhte Anforderungen an die Produkte in Bezug auf Schutz, Sicherheit und Nachhaltigkeit.

    Nicht nur chic, sondern auch funktionell: Für jeden Einsatz gibt es das passende Schuhwerk, ob High Heels, Sportschuhe oder Schutz- und Sicherheitsschuhwerk. Sie alle werden von Schuhfertigern hergestellt. Im Auftrag der Bundesregierung ist diese Berufsausbildung zum 1. August verbessert worden. Technische, wirtschaftliche und organisatorische Veränderungen und Entwicklungen in der industriellen Schuhfertigung sind der Hintergrund. So berücksichtigt die neue Ausbildungsordnung unter anderem den Einsatz neuer Materialien und Materialkombinationen, neue Fertigungsverfahren und erhöhte Anforderungen an die Produkte in Bezug auf Schutz, Sicherheit und Nachhaltigkeit. >> mehr

     
     
  • Events & Termine

    Heiß auf Eis: Verlosung und Rabatte für Eisbahnen in Müllheim und Emmendingen

     
    Für die Eisbahnen von Müllheim und Emmendingen gibt's Rabatte: Inhaber der RegioKarte Schüler oder des SchülerAbos sparen einen Euro beim regulären Eintrittspreis. Die RVF-Aktionswochen „heiß auf Eis“ laufen bis zum 27. Dezember. Zum Schlittschuhlaufen gibt es Live-Musik und vieles mehr in weihnachtlicher Atmosphäre. f79-Leser können auch dieses Jahr Freifahrten und Getränkegutscheine gewinnen.

    Für die Eisbahnen von Müllheim und Emmendingen gibt's Rabatte: Inhaber der RegioKarte Schüler oder des SchülerAbos sparen einen Euro beim regulären Eintrittspreis. Die RVF-Aktionswochen „heiß auf Eis“ laufen bis zum 27. Dezember. Zum Schlittschuhlaufen gibt es Live-Musik und vieles mehr in weihnachtlicher Atmosphäre. f79-Leser können auch dieses Jahr Freifahrten und Getränkegutscheine gewinnen. >> mehr

     
     
  • Leute & Leben

    Angst vor den anderen: Lisa leidet unter Sozialer Phobie, Anna hat sie besiegt

     
    Angst, Beklemmung, Schweißausbrüche. 13 Prozent der Deutschen leiden unter Sozialer Phobie. So auch Anna und Lisa (Namen geändert). Die jungen Frauen aus dem Raum Freiburg bekommen in ungewohnten Situationen ein beklemmendes Gefühl. Dank einer Therapie hat die Heilpädagogin Anna (34) ihre Phobie überwunden. Studentin Lisa (21) arbeitet noch dran.

    Angst, Beklemmung, Schweißausbrüche. 13 Prozent der Deutschen leiden unter Sozialer Phobie. So auch Anna und Lisa (Namen geändert). Die jungen Frauen aus dem Raum Freiburg bekommen in ungewohnten Situationen ein beklemmendes Gefühl. Dank einer Therapie hat die Heilpädagogin Anna (34) ihre Phobie überwunden. Studentin Lisa (21) arbeitet noch dran. >> mehr

     
     
  • Leute & Leben

    Als würde man nicht existieren: Wie die Freiburger Queer-Szene sich selbst diskriminiert

     
    Seit Jahrzehnten kämpft die LGBT-Szene (Lesbian, Gay, Bisexual, Transgender) um Anerkennung von außen. Doch auch innerhalb der Community gibt es Probleme: Mitglieder der Freiburger Szene berichten von Ausgrenzungen und Ignoranz.

    Seit Jahrzehnten kämpft die LGBT-Szene (Lesbian, Gay, Bisexual, Transgender) um Anerkennung von außen. Doch auch innerhalb der Community gibt es Probleme: Mitglieder der Freiburger Szene berichten von Ausgrenzungen und Ignoranz. >> mehr

     
     
  • Schule & Projekte

    Das "Anti-Lehrer-Buch" kritisiert nicht nur das Bildungssystem

     
    Nachdem ihre Kinder die Schule überstanden haben, nimmt eine Mutter nach unzähligen Elternabenden kein Blatt mehr vor den Mund. Auf 203 Seiten fordert Anna Croon endlich Gerechtheit in Deutschen Klassenzimmern. f79-Autor Philip Thomas hat das Buch gelesen und vermisst Denkanstöße.

    Nachdem ihre Kinder die Schule überstanden haben, nimmt eine Mutter nach unzähligen Elternabenden kein Blatt mehr vor den Mund. Auf 203 Seiten fordert Anna Croon endlich Gerechtheit in Deutschen Klassenzimmern. f79-Autor Philip Thomas hat das Buch gelesen und vermisst Denkanstöße. >> mehr

     
     
  • Events & Termine

    Grenzenlose Berufschancen: Messe „Marktplatz“ steigt in Freiburg

     
    Zum 13. Mal findet die Messe für Karriere, Studium, Aus- und Weiterbildung in Südbaden in der Messe Freiburg statt. Dort können junge Menschen mehr über ihre Karrierechancen und Weiterbildungsmöglichkeiten erfahren.

    Zum 13. Mal findet die Messe für Karriere, Studium, Aus- und Weiterbildung in Südbaden in der Messe Freiburg statt. Dort können junge Menschen mehr über ihre Karrierechancen und Weiterbildungsmöglichkeiten erfahren. >> mehr

     
     
  • Leute & Leben

    Lässig feiern, fest Glauben: Ein Australier veranstaltet in Freiburg Silent Partys

     
    Nathan Thurlow feiert seit gut einem Jahr sein New Heart Festival in Freiburg. Der 34-jährige Australier bietet leuchtende Bluetooth-Kopfhörer an, die Besucher können zu einem von drei Musikkanälen tanzen. Außerdem verteilt er bei den stillen Partys selbstgemachten Chai-Tee und Snacks. Das Festival ist umsonst und draußen. Für Thurlow ist es eine Frage des Glaubens.

    Nathan Thurlow feiert seit gut einem Jahr sein New Heart Festival in Freiburg. Der 34-jährige Australier bietet leuchtende Bluetooth-Kopfhörer an, die Besucher können zu einem von drei Musikkanälen tanzen. Außerdem verteilt er bei den stillen Partys selbstgemachten Chai-Tee und Snacks. Das Festival ist umsonst und draußen. Für Thurlow ist es eine Frage des Glaubens. >> mehr

     
     
  • Events & Termine

    Junge Wohnungslose präsentieren ihre Werke im Museum für Neue Kunst

     
    Einen tiefen Einblick in das Leben junger Menschen auf der Straße zu bekommen ist äußerst schwer. Oft verschließen sich die Jugendlichen vor der Außenwelt und möchten keinen Kontakt mit anderen pflegen. Die Kunstausstellung „Ich zeig dir meine Welt!“ vermittelt genau diesen Einblick und zeigt, wie es im Inneren der jungen Obdachlosen aussieht. Hierzu wird es am 10. November eine Vernissage im Museum für Neue Kunst in Freiburg geben. Danach können die Werke noch bis zum 19. November besichtigt werden.

    Einen tiefen Einblick in das Leben junger Menschen auf der Straße zu bekommen ist äußerst schwer. Oft verschließen sich die Jugendlichen vor der Außenwelt und möchten keinen Kontakt mit anderen pflegen. Die Kunstausstellung „Ich zeig dir meine Welt!“ vermittelt genau diesen Einblick und zeigt, wie es im Inneren der jungen Obdachlosen aussieht. Hierzu wird es am 10. November eine Vernissage im Museum für Neue Kunst in Freiburg geben. Danach können die Werke noch bis zum 19. November besichtigt werden. >> mehr

     
     
  • Sport & Freizeit

    Brezel aus Armen und Beinen: Trainingsbesuch bei den Rope Skippern des TV Sexau

     
    Schnell, rhythmisch, schweißtreibend: Der Trendsport Rope Skipping ist mehr als Seilhüpfen. Das weiß Skipperin Alina Wieber genau: Die 17-Jährige vom TV Sexau war gerade auf einem bundesweiten Wettkampf. Beim Training zeigt sie eine Brezel, die nicht essbar ist.

    Schnell, rhythmisch, schweißtreibend: Der Trendsport Rope Skipping ist mehr als Seilhüpfen. Das weiß Skipperin Alina Wieber genau: Die 17-Jährige vom TV Sexau war gerade auf einem bundesweiten Wettkampf. Beim Training zeigt sie eine Brezel, die nicht essbar ist. >> mehr

     
     
  • Musik & Medien

    Zwischen Mystik und Natur: We Are Aust legen wildes Album vor

     
    Etwas abgedreht, viele wirre Klänge und eine eindringlich angenehme Frauenstimme: Die Band We Are Aust überrascht mit neuartigen Songs aus ihrem Debütalbum „We Are Aust“. Natur trifft Stadt. Dunkelheit trifft Licht. Pop trifft Elektro und Klassik. Ab heute ist das Album erhältlich.

    Etwas abgedreht, viele wirre Klänge und eine eindringlich angenehme Frauenstimme: Die Band We Are Aust überrascht mit neuartigen Songs aus ihrem Debütalbum „We Are Aust“. Natur trifft Stadt. Dunkelheit trifft Licht. Pop trifft Elektro und Klassik. Ab heute ist das Album erhältlich. >> mehr

     
     
  • Job & Karriere

    FSJ, FÖJ, GBJ, BFD: Wegweiser durch die vielen Angebote für soziales Engagement

     
    Die Schule ist vorbei, doch die Lebensplanung steht noch auf wackligen Füßen: Was tun? Viele entscheiden sich heute für ein FSJ (Freiwilliges Soziales Jahr) oder ähnliche Angebote – selbst diejenigen, die eigentlich gar nicht so sozial orientiert sind.

    Die Schule ist vorbei, doch die Lebensplanung steht noch auf wackligen Füßen: Was tun? Viele entscheiden sich heute für ein FSJ (Freiwilliges Soziales Jahr) oder ähnliche Angebote – selbst diejenigen, die eigentlich gar nicht so sozial orientiert sind. >> mehr

     
     
  • Job & Karriere

    Autobranche auf der Überholspur: Erneuerte Ausbildung zum Automobilkaufmann

     
    Digitalisierung, Vernetzung und Elektromobilität beschleunigen das hohe Entwicklungs- und Innovationstempo in der Automobilbranche. Moderne Fahrzeuge werden mit neuen Funktionen und Fahreigenschaften ausgestattet, die die Autofahrer mit vielfältigen Assistenz-Systemen unterstützen. Durch die zunehmende Komplexität der Produkte rückt der Bereich After-Sales im Automobilhandel verstärkt in den Blickpunkt. Die Bedeutung des Internets für den Handel ist stark gestiegen. Auch in den Verkaufsräumen bedient man sich zunehmend digitaler Unterstützung. Dies wirkt sich auch auf die kaufmännischen Bereiche wie Marketing und Vertrieb aus.

    Digitalisierung, Vernetzung und Elektromobilität beschleunigen das hohe Entwicklungs- und Innovationstempo in der Automobilbranche. Moderne Fahrzeuge werden mit neuen Funktionen und Fahreigenschaften ausgestattet, die die Autofahrer mit vielfältigen Assistenz-Systemen unterstützen. Durch die zunehmende Komplexität der Produkte rückt der Bereich After-Sales im Automobilhandel verstärkt in den Blickpunkt. Die Bedeutung des Internets für den Handel ist stark gestiegen. Auch in den Verkaufsräumen bedient man sich zunehmend digitaler Unterstützung. Dies wirkt sich auch auf die kaufmännischen Bereiche wie Marketing und Vertrieb aus. >> mehr

     
     
  • News

    Crazy Burger Wochen im Enchilada Freiburg

     
    Das Enchilada Freiburg lässt niemanden im Regen stehen: Passend zu dem verrückten Wetter erwartet die Gäste im mexikanischen Restaurant die „Crazy Burger Wochen“. Ob Hagel, Sturm, Regen oder auch Sonnenschein – vom 30. Oktober bis zum 19. November gibt es hier eine neue, verrückte, ausgefallene Burgeraktion.

    Das Enchilada Freiburg lässt niemanden im Regen stehen: Passend zu dem verrückten Wetter erwartet die Gäste im mexikanischen Restaurant die „Crazy Burger Wochen“. Ob Hagel, Sturm, Regen oder auch Sonnenschein – vom 30. Oktober bis zum 19. November gibt es hier eine neue, verrückte, ausgefallene Burgeraktion. >> mehr

     
     
  • Leute & Leben

    Schüler-Frühlings-Camp: Auf geht’s nach China

     
    Du wolltest schon immer mal nach China? Dann hast du jetzt die Möglichkeit dazu. In den Osterferien findet ein knapp zweiwöchiges Schüler-Frühlings-Camp in China statt. Schülerinnen aus Freiburg zwischen 15 und 19 Jahren können sich bis zum 21. November bewerben. Anfang des Monats ist ein Infotreffen.

    Du wolltest schon immer mal nach China? Dann hast du jetzt die Möglichkeit dazu. In den Osterferien findet ein knapp zweiwöchiges Schüler-Frühlings-Camp in China statt. Schülerinnen aus Freiburg zwischen 15 und 19 Jahren können sich bis zum 21. November bewerben. Anfang des Monats ist ein Infotreffen. >> mehr

     
     
  • Musik & Medien

    Buch-Tipp: Die Banane und der Hobbit

     
    Elfen, Nymphen und Drachen kennt Allison nur aus dem Film. In ihrem behüteten Internatsleben hätte sie nie damit gerechnet, dass es solche Fabelwesen tatsächlich gibt – und sie mittendrin ist. In dem Fantasy-Roman „Die magische Pforte der Anderwelt“ von Sandra Regnier beginnt alles in den unterirdischen Gängen Edinburghs – und einer Wunde am Finger. Allison ist auf einmal mehr als nur eine 16-jährige Schülerin: Sie ist der Schlüssel.

    Elfen, Nymphen und Drachen kennt Allison nur aus dem Film. In ihrem behüteten Internatsleben hätte sie nie damit gerechnet, dass es solche Fabelwesen tatsächlich gibt – und sie mittendrin ist. In dem Fantasy-Roman „Die magische Pforte der Anderwelt“ von Sandra Regnier beginnt alles in den unterirdischen Gängen Edinburghs – und einer Wunde am Finger. Allison ist auf einmal mehr als nur eine 16-jährige Schülerin: Sie ist der Schlüssel. >> mehr

     
     
  • Job & Karriere

    Die Natur als Vorbild: Ausbildung zum Biologiemodellmacher setzt auf Handarbeit

     
    Das menschliche Skelett oder ein maßstabgetreues Abbild von menschlichen Organen – fast jeder kennt diese Modelle aus der eigenen Schulzeit. Hergestellt werden sie in reiner Handarbeit von Biologiemodellmachern, einem kreativ-gestaltenden Handwerksberuf.

    Das menschliche Skelett oder ein maßstabgetreues Abbild von menschlichen Organen – fast jeder kennt diese Modelle aus der eigenen Schulzeit. Hergestellt werden sie in reiner Handarbeit von Biologiemodellmachern, einem kreativ-gestaltenden Handwerksberuf. >> mehr

     
     
  • Musik & Medien

    P!NKs erstes Album seit fünf Jahren: „Beautiful Trauma“

     
    Früher kannte man die Sängerin P!NK als eine Frau mit schrägem Styling und rockiger Musik. Ihr Style ist immer noch extravagant, doch ihre Musik hat sich verändert. Seit dem 13. Oktober 2017 gibt es ihr siebtes Studioalbum zu kaufen. Bereits der Albumtitel „Beautiful Trauma“ gibt einen Hinweis auf die Melancholie der Songs.

    Früher kannte man die Sängerin P!NK als eine Frau mit schrägem Styling und rockiger Musik. Ihr Style ist immer noch extravagant, doch ihre Musik hat sich verändert. Seit dem 13. Oktober 2017 gibt es ihr siebtes Studioalbum zu kaufen. Bereits der Albumtitel „Beautiful Trauma“ gibt einen Hinweis auf die Melancholie der Songs. >> mehr

     
     
  • Job & Karriere

    Ausbildung mit Anspruch: Großhandelskaufmann bei "Beschläge Koch"

     
    Die Beschläge Koch GmbH ist Südbadens führender Fachgroßhändler für Beschläge, Bauelemente und vieles mehr. Janik Zähringer macht im Betrieb eine Ausbildung als Großhandelskaufmann. Im f79-Interview berichtet er von familiärem Umgang, Kundenkontakt und spannenden Aufgaben.

    Die Beschläge Koch GmbH ist Südbadens führender Fachgroßhändler für Beschläge, Bauelemente und vieles mehr. Janik Zähringer macht im Betrieb eine Ausbildung als Großhandelskaufmann. Im f79-Interview berichtet er von familiärem Umgang, Kundenkontakt und spannenden Aufgaben. >> mehr

     
     
 

Kalender

December 2017:

Sun Mon Tue Wed Thu Fri Sat
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
 

Schlagwörter